Roland Manke ®

 

 

Roland F.W. Manke, Hotelkaufmann, Dipl.- Betriebswirt / Staatl. gepr. Betriebswirt (Fachrichtung Hotel- und Gaststättengewerbe), zert. Fachmakler für Hotelimmobilien, Wirtschaftsmediator (IHK)*

 

Dänischenhagener Straße 13, D-24229 Strande, Telefon 04349 - 913113 / Telefax 04349 - 913442

 

https://www.manke.de  und www.hotelmakler.com / www.hotelimmobilien.com / wirtschaftsmediator.hamburg 

 

E-Mail: info@ manke.de 

 

Erlaubnis gem. § 34 b/c der Gewerbeordnung erteilt durch das Wirtschafts- u. Ordnungsamt der Freien und Hansestadt Hamburg (B/WI 73.10-1 vom 2 .März 1995) 

 

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung HV 28633519.2-272 vom 26.06.1998 Victoria Versicherungs AG 

 

Beaufsichtigende Behörde: Amt Dänischenhagen, 24229 Dänischenhagen 

 

Finanzamt Eckernförde-Schleswig, 24331 Eckernförde

Logo und Marke ges. geschützt DPA 30672038.8

 

Wirtschaftsmediator  (Mediationsstelle für Wirtschaftskonflikte, HK Hamburg)

Vereinigung zertifizierter* Wirtschaftsmediatoren IHK e.V. (VzWM e.V. Frankfurt/M.)

*Vorgaben gem. ZMediatAusbV (zertifizierter Mediator) erfüllt und nachgewiesen

 

   

Ergänzende Hinweise

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Die Nutzung der Website ist grundsätzlich möglich, ohne sich registrieren zu lassen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie von dem Nutzer ausdrücklich und willentlich überlassen werden. Diese Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. 

 

Zugriffe und Abrufe einer auf der Homepage hinterlegten Datei können protokolliert werden. Die Speicherung dient statistischen Zwecken. Protokolliert werden ggf. Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über den erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. 

 

Personenbezogene Daten werden erfasst, wenn diese Angaben freiwillig im Rahmen einer Anfrage oder eines Auftrages erfolgen. Diese überlassenen Daten dienen der Bearbeitung dieser Anfragen oder/und hieraus resultierenden Aufträge sowie der technische Administration. Diese Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zwecke einer Auftrags- oder Vertragsabwicklung erforderlich ist. 

 

Gem.  Fernabsatzvertrag  § 312 b Abs. 1 S. 1 BGB haben Verbraucher das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. 

 

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, übermitteln Sie bitte eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Es wird garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreicht.